Fahrtraining – Übung macht den Meister

Elektro-Fahrräder werden oft unterschätzt. Aufgrund ihres Elektroantriebs fahren sie schneller als herkömmliche Velos. Sie sind auch wesentlich schwerer. Das wirkt sich auf das Anfahren, Bremsen und Kurvenfahren aus. Für Ihre eigene und für die Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer ist es deshalb ratsam, ein Gefühl für das E-Bike zu entwickeln.

 

Fahrtraining mit City E-Bikes 

In unseren Fahrtrainings lernen Sie, sich optimal im Verkehr zu bewegen. Wir zeigen Ihnen, wo die Gefahren lauern: Wie fahren Sie am Berg an? Wann müssen Sie rechtzeitig bremsen? Wie wirkt sich eine Vollbremsung aus? Wie fahren Sie richtig in einen Kreisel? Worauf müssen Sie in Kurven achten? Welche Auswirkungen hat eine nasse und glitschige Fahrbahn? Wie können Sie die eigene und die Geschwindigkeit anderer Fahrzeuge einschätzen? Auf diese und weitere Fragen haben wir sichere Antworten. Nach dem Training sind Sie in der Lage, auch kritische Verkehrssituationen zu meistern.

  • Massgeschneiderte Kurse: Mit Ihrem eigenen E-Bike
  • Theorie und Praxis: Auf geschlossener Piste und im offenen Verkehr
  • Dauer: 3 Stunden
  • Tage: Wochentags inkl. Samstage

Preis: Je nach Gruppengrösse variierend

 

 

Ddein Sicherheitstraining ein voller Erfolg. Die Teilnehmer waren begeistert, und die Art wie Du das machst ist einfach genial. Mit so vielen einfachen Tricks, die man sofort umsetzten kann und natürlich mit gaaanz vieeel Uebung könnte so viel erreicht we
Letztes Sicherheitsfahrtraining vor den Sommerferien mit über 50 zufriedenen Teilnehmern

Dein Sicherheitstraining war ein voller Erfolg!

Die Teilnehmer waren begeistert, und die Art wie Du das machst ist einfach genial. Mit so vielen einfachen Tricks, die man sofort umsetzten kann und natürlich mit gaaanz vieeel Uebung könnte so viel erreicht werden.

 

Fahrtraining für Einsteiger/innen oder wenig erfahrene E-Mountainbiker/innen

Grundlagentraining für sicheres und entspanntes Fahren im Gelände mit kleinen Gruppen. 

 

Wir trainieren

Auf dem Kiesplatz:

Extrem langsames Fahren, Slalom- und Spurgasse-, Wippe- und einhändiges Fahren, Gefühl für das Bike schulen, Blickrichtung, enge Wendungen, bremsen bis hin zur Zielbremsung

Im Gelände:

Grundlagen Bergauffahren; Sitzposition, Schalten, Anhalten und Anfahren am Berg, sauberer Gangwechsel

Grundlage Bergabfahren; Sitzposition, Bremstechnik, Kurvenfahren, Anhalten, Wenden, Fahren von einfachen Singletrails und mehr.

  • 5 Stunden Unterricht plus 1 Stunde Mittagspause
  • Dauer: 10.00 - 16.00 Uhr
  • Die Kurse finden individuell an Wochentagen oder am Wochenende statt. Ebenso sind die Zeiten auf Wunsch anpassbar

Preis: Je nach Gruppengrösse variierend

Fahrtraining in der Region Arosa